Unternehmensprozess stark verbessert durch Lichttechnik

Ich bin Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens und wir produzieren sehr viele Güter für die Pharma- und Autoindustrie. Bei den Teilen die wir anfertigen müssen, handelt es sich häufig um Druckbehälter und andere Sonderanfertigungen, die wir extra für unsere Kunden produzieren müssen. Dabei handelt es sich sehr häufig um Einzelanfertigung und komplexe Bestandteile, die keinerlei Mängel vorweisen dürfen, da ansonsten mit ernst zu nehmenden Komplikationen zu rechnen ist.

Das bedeutet für uns, dass unsere Arbeit immer maßlose Perfektion und Präzision vorweisen muss. Undichte Stellen oder eine Abweichung in den Maßen, dass es auf diesem Weg keinesfalls geben. Wir haben für vor gut anderthalb Jahren, ein neues Produktionsverfahren mit in unseren Kreislauf aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine Lichttechnik, die dafür vorgesehen ist, sekundenschnell und mit einer maßlosen Präzision Materialien auf das passende Maß zu bringen. Bei diesem Produktionsverfahren über das ich hier spreche, handelt es sich um das Laserschneiden.

Was ist Laserschneiden?

Beim Laserschneiden handelt es sich um eine Schneidetechnik, die mittels gebündelten Licht jegliche Materialien auf ein speziell vorab definiertes Maß zu bringen. Seitdem ihr diese Schneidetechnik mit in unseren Produktionskreislauf aufgenommen haben, läuft der gesamte Produktionsablauf um einiges geschmeidiger und wir waren dazu in der Lage unsere Umsatzzahlen zu steigern. Das liegt einfach daran, dass wir unsere Kosten sogar senken konnten und tagtäglich Zeit einsparen. Seitdem ihr das Laserschneiden in unseren Firmenprozess aufgenommen haben, kam es kaum zu Komplikationen bei der Auslieferung unserer Druckbehälter.Laserschneiden - Innovative Schneidetechnik

Diese Lasertechnik arbeitet so präzise und genau, dass kein Nacharbeiten eher Menschenhand, nach den Laserschneiden mehr nötig ist. Diese voll automatisierte Schneidetechnik macht uns, als gesamtes Unternehmen viel flexibler, effizienter, präziser und erfolgreicher in unserer täglichen Arbeit. Ich kann wirklich jedem produzierenden Betrieb nahe legen, sich diese Produktionstechnik mal genauer anzuschauen und sich über die Vorteile bewusst zu werden, die man auf lange Sicht mit dieser Schneidetechnik erreichen kann. Umso früher man das Laserschneiden in seine Produktionsabläufe mit aufnimmt, umso schneller lässt sich bares Geld und auch Zeit einsparen. Ich als Kopf der Gesellschaft, bereue diesen Schritt keineswegs und diese Entscheidung war mit einer der besten, die ich in den letzten Jahren für das Unternehmen getroffen habe.

Comments are closed.