SEO (Suchmaschinenoptimierung) Das Zauberwort für Websitenbetreiber

Suchmaschinenoptimierung ist nach wie vor DAS Stichwort, wenn es um eine Steigerung der Rentabilität einer Website geht. Dabei ist es egal ob es sich um eine Website von einem Einzelunternehmen, einem Mittelständer oder um die Website eines Blogs handelt. Jedoch scheint dieser Begriff vielen Unternehmern nichts zu sagen. Daher stellen wir folgend die Frage: Was ist SEO?

Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization) fragen Sie einen Profi!

Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization) fragen Sie einen Profi!

Im folgenden Artikel möchten wir ihnen die SEO – Suchmaschinenoptimierung näherbringen, ihnen erklären wofür sie gut ist und wie man sie einsetzt.

Was ist Suchmaschinenoptimierung

SEO steht für Search Engine Optimization. Suchmaschinenoptimierung zielt auf die Optimierung von Suchbegriffen ab. Diese Suchbegriffe sollen möglichst weit oben in der Googlesuche erscheinen. Aber warum sollte ein Unternehmer dies wollen? Fakt ist, dass sich die Benutzer von Google gerade einmal die ersten sieben Treffer ihrer Suche anschauen, obwohl es bei einer Googlesuche meist weit über eine Millionen Treffer gibt. Wer also möchte, dass ein Suchender über Google auf die eigene Seite geleitet wird sollte möglichst weit oben im Ranking stehen.

Eine gute Suchmaschinenoptimierung bedeutet, dass ihre Website öfters gefunden und öfters besucht wird. Mehr Besucher bedeuten buchstäblich mehr Kunden und das führt zu höheren Umsätzen.

Die Suchalgorithmen von Google haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Dies macht es immer schwerer das gewünschte Ziel von Platz 1 zu erreichen. SEO-Agenturen müssen sich daher neuer Strategien ausdenken um den Wunsch ihrer Kunden erfüllen zu können.

Welche Möglichkeiten habe ich, um meine Website zu optimieren

Grundsätzlich raten wir ihnen eine Agentur mit dieser Aufgabe zu beauftragen. Durch die Komplexität, die sich in den letzten Jahren entwickelt hat ist die Suchmaschinenoptimierung ein schwieriges Unterfangen geworden. Für Laien ist es sehr zeitaufwendig und fordert viel Engagement und Hingabe. Dazu kommt, dass eine gute Platzierung auch gehalten werden muss. Das heißt, dass es mit einer kurzfristigen Optimierung nicht getan ist. Suchmaschinenoptimierung ist ein langanhaltender Prozess, der stetig vollzogen werden muss.

Wenn sie sich für Suchmaschinenoptimierung interessieren sollten sie zuerst einen Termin mit einer Agentur vereinbaren. Dort können sie sich beraten lassen und erfahren, welche Begriffe und Keywords für ihren Zweck am geeignetsten sind und was sie die Optimierung im Ganzen kosten wird.

Posted in Default

Permalink

Comments are closed.