Ein Appell an die Frauenwelt: steh zu euren Wünschen

Als Frau hat man es in der heutigen Zeit nicht immer leicht in unserer Gesellschaft. Es wird erwartet, dass man einer geregelten Arbeit nachgeht, dennoch der häuslichen Pflichten erledigt und seinen Mann früher oder später Nachwuchs beglückt. Darüber hinaus gibt es auch große Ansprüche an die Attraktivität und das äußere Erscheinungsbild. Man darf nicht zu wiegen, sollte eine glatte Haut haben, ein strahlendes Lächeln und stets gut gelaunt sein. In den Medien wird uns vorgelebt, dass all dies kein Problem sei. In der Realität sieht die Welt jedoch vollkommen anders aus. Die meisten Frauen sind mit ihrem Körper unzufrieden und sind von Natur aus nicht mit Proportionen gesegnet, die bei uns allgemein als schön gelten.

Viele Frauen wünschen es sich ein wenig anders auszusehen und der Natur nach zu helfen. Heutzutage ist dies aus medizinischer Sicht auch kein Problem mehr. Die Kosten für einen ästhetischen Eingriff sind in den letzten Jahren sukzessive gesunken und dürften für die meisten Menschen finanzierbar sein. Was viele Frauen jedoch zurückhält, ist die Angst von der Gesellschaft abgestempelt zu werden. Es gilt nicht als fein sich beispielsweise die Brust vergrößern zu lassen. Die meisten Menschen haben Vorteile gegen Frauen die diesen Schritt wagen und vor diesen fürchten sich viele Damen, die einen Eingriff in Erwägung ziehen.

Es tut gut Altlasten loszuwerden

Frau schlank trainiert selbstbewusstKinder können sehr gemein sein. Häufig tragen Menschen tiefe seelische Narben mit sich herum, weil’s in der Schule nicht akzeptiert wurden. Einer der häufigsten Gründe dafür sind Äußerlichkeiten. Oft entsteht hier der Wunsch nach einer Veränderung, jedoch traut sich kaum jemand diesen Schritt zu gehen. Nahezu alle Menschen die sich einem chirurgischen Eingriff unterziehen lassen Berichten jedoch anschließen, dass dieser Schritt eine enorme Befreiung war und sie sich jetzt deutlich besser fühlen als es noch davor der Fall war.

Wieso fällt es uns dann so schwer, einen Entschluss zu fassen und uns unter das Messer legen zu lassen? Ich denke sind die Selbstzweifel die nahezu jeder mit sich rumträgt. Wir fühlen uns schlecht für das was wir wollen und trauen uns nicht unsere Wünsche auszuleben.

Du hast es dir verdient

Ein jeder Mensch hat es verdient glücklich zu sein. Wenn es dich glücklich macht endlich im Spiegel eine vernünftige Oberweite betrachten zu können, die Erschlaffung aufzuhalten und wieder eine weibliche Form anzunehmen, so ist es sein gutes Recht dafür zu sorgen. Über deinen Schatten, durchbricht die Barrieren und sei endlich frei.

Comments are closed.